TOA VM-2120 ER - 120W@100V, 5 Zonen Mischverstärker

1060.08456
CHF 1'395.00

Beschreibung

Mikroprozessor-gesteuerter ELA-Managementverstärker, als Tischgerät oder mit optionalen Befestigungswinkeln in Standard 19-Zoll Gestellschränke einbaubar.
Drei symmetrische Eingänge für Mikrofon oder Tonträger mit Steuereingängen, Höhen-/Tiefen-Klangregelung und zuschaltbarer Phantomspeisung über XLR-Klinken-Kombibuchsen, Übertrager einfach nachrüstbar. Eingang für Telefondurchsagen. Jedem der vorgenannten Eingänge können die Ausgangskreise 1 - 5 separat zugeordnet werden. Bis zu 4 überwachbare digitale Sprechstellen können über einen RJ-45 Anschluss angeschlossen werden. Zwei Audioeingänge für Hintergrundmusik mit je zwei Cinchbuchsen und Pegelvorstellern, sowie Höhen-/Tiefen-Klangregelung. Insgesamt stehen 5 Prioritätsstufen zur Verfügung. 100 V Leistungsverstärker mit 120 Watt Ausgangsleistung, leerlaufsicher und kurzschlussfest, einfach umrüstbar auf 70 V bzw. 50 V. 5 Ausgangskreise, einzeln zuschalt- und regelbar in den Stufen 0, -3, -6,-10, -15 und -20 dB bei beliebiger Leistungsaufteilung sowie eine Sammelruftaste. Schaltanzeige mittels LEDs. Bei der Übertragung von Signalen mit hoher Priorität automatische Überbrückung der Lautstärkesteller und Anzeige des Pflichtrufbetriebs. Pflichtruf-Steuerkontakt für externe Lautstärkesteller.
100V-Eingang auf die 5 Ausgangskreise schaltbar durch externes Pflichtrufsignal von übergeordneten ELA-Zentralen, bzw. geschaltet bei abgeschaltetem Gerät.
Je ein Ausgang vor und nach dem Summenlautstärkesteller zum Anschluss weiterer Verstärker. Aufnahmeausgang für das Summensignal.
Einfache Kombination zweier ELA-Managementsysteme zur Erweiterung auf 10 Kreise und Leistungserhöhung möglich.
Weitere Steuereingänge für: Auslösen der Textwiedergabe vom digitalen Textspeicher, Ferneinschaltung, Start und Stop der Alarmierungstexte, Aktivierung des 100V-Eingangs.
Störmeldeausgänge für: Netz- und Notstromversorgung, Sprechstellen- und Verstärkerkombinations-Verbindung, Fehler im Textspeicher.
Beschriftungsfelder für die frontseitig steuerbaren Ein- und Ausgänge. Im Notfallmodus Wiedergabe zweier Texte für z.B. Vorwarnung und Evakuierung.
Digitales Textspeicher- und Überwachungsmodul nachrüstbar.

Eingänge Mikrofon/Tonträger: -60/-10 dBV, sym.
Tonträgereingänge: -20 dBV
Hochpegelausgänge: 0 dBV/600 Ohm
Einstellbereich Höhen/Tiefen: ±10 dB (100 Hz/10 kHz)
Nennausgangsleistung: 120 W
Spannungsversorgung: 220-240 V~, 50/60 Hz und 24 V=
Lautsprecherausgänge: 100 V, 70 V und 50 V
Maße mit Füßen (B x H x T): 419 x 143,3 x 356 mm
Normhöhe f. 19-Zoll-Einbau : 3 HE

Downloads

Datenblätter

vm2000_installation.pdf | 163 kB | 13.07.2022
vm2000_specsheet.pdf | 310 kB | 13.07.2022