Neue PoE basierende Wandkontroller für Symetrix Audio-DSP

WX SerieDie IP- und PoE-basierten WX-Wand-Controller erhöhen die Anzahl der Steuergeräte,
die einem Symetrix-basierten System integriert werden können. Mit einem OLED-Display sowie Knöpfen und Tasten bieten die neuen WX-Controller eine Standard-IP-Kommunikation über Ethernet. Die in drei Konfigurationen erhältlichen Regler der WX-Serie können für die Quellenauswahl, Lautstärke, Stummschaltung und den Abruf von Presets für alle Symetrix-DSP verwendet werden, die in der Composer Software (ab Version 7.3) verfügbar sind.

 

 

 

 

Kurzbeschrieb der einzelnen Kontroller:

Der WX-1 verfügt über einen Druckknopf-Encoder und ein Display. Der Encoder kann kontinuierlich (wie bei einem Lautstärkeregler) arbeiten. Der Druckknopf kann eine binäre oder momentane Aktion (wie bei einem Stummschalt- oder Preset-Abruf) oder zwischen zwei Encoder-Zuweisungen umschalten.

Der WX-2 verfügt über vier Tasten und ein Display. Die Programmierfunktionen sind
ähnlich wie beim ARC-SW4e. Jedoch besteht hier die Möglichkeit eine beliebige Anzahl
von Tasten als eine Radiobutton-Gruppe zu bestimmen, während die restlichen Tasten individuellen
Funktionen zugeordnet werden können.

Der WX-3 kombiniert die Hardware-Funktionen von WX-1 und WX-2 in einer Bedienung.

Marken Vertretungen Pro Audio

Allen&Heath
Art32tr
Atterotech 32
Audinate Logo 32pix
Beyerdynamic 32
Bose32
Cordial32tr
Mackie 32
Martin Audio 32
PanAcoustics32
Powersoft Schwarz
Rode 32
Symetrix32tr
Tascam32tr
TOA Logo Quer
Univox Bw32

Go Wild AG auf Facebook